Soma / „Alte Herren“

Ansprechpartner

Marko Eschenauer

T 0179/7090632
M markomaria@arcor.de

Daniel Bracevac

T 0151/56425578
M d.bracevac@gmail.com


TRAININGSZEITEN

Mittwoch19.00 Uhr

Bei der Soma mit Spaß am Ball

Ein zusätzliches Angebot zu unseren drei Herrenmannschaften sind unsere „Alten Herren“. Wenn man es genau nimmt, sind diese aber eher eine Sondermannschaft (Soma). Die Truppe unter der Leitung von Marko Eschenauer trainiert seit 2017 einmal in der Woche und verkörpert vor allem eines: Spaß am Kicken!

Aus diesem Grund kann bei der Soma auch jeder mitspielen, der sich einfach in Geselligkeit mit dem Ball am Fuß bewegen möchte. Wie gut dabei jemand Fußballspielen kann, ist eher zweitrangig. Tatsächlich freut sich unsere Soma über Neuzugänge, die außerhalb des Punktewettbewerbs ein bisschen Fußball spielen möchten und dem Bierchen nach dem Training nicht abgeneigt sind.

Vielleicht kann man mit einer größeren Gruppe in Zukunft sogar auf dem größeren Platz trainieren. Punktrunden sollen aber auch in Zukunft nicht gespielt werden. Dafür ist es aber durchaus vorstellbar, dass die TS-Soma an Spaßturnieren bzw. sogenannten „Schoppenturnieren“ teilnimmt. All das sind Projekte für nach Corona, wenn das sportliche und gesellige Vereinsleben wieder voll und ganz stattfindet.

  • Vereinsnachrichten KW 49
    Vor einer beachtlichen Fankurve versucht „1C-Legende“ Mark Baltrusch den Ball abzuschirmen. Am Ende teilte sein Team mit den Gästen aus […]
  • Zum Finale 2022 – Ein besonderer TS-Tag im Zeitraffer!
    Von 2020 bis 2022 wurde 125 Jahre TSO gefeiert… … Corona machte es (notgedrungen) möglich. Nimmt man die Planungszeit mit […]
  • Vereinsnachrichten KW 47
    Hochverdienter Sieger beim Tischtennis-Jedermannturnier der TS wurde am vergangenen Samstag Ekin Karademir (3.v.r.). Der ehemalige TS-Jugendfußballer setzte sich vor Martin […]