Aktuelles

Vereinsnachrichten KW 1/2 2021

Außergewöhnliche Wochen und Monate liegen hinter uns – und auch im neuen Jahr geht der zweite Lockdown weiter und der Vereinssport ruht auf ganzer Linie.

„Nach dem ersten Lockdown im Frühjahr 2020 haben wir es zusammen geschafft, in unserem Jubiläumsjahr wieder in allen Abteilungen den Trainings- und Wettkampfbetrieb zum Laufen zu bringen; trotz aller Beschränkungen gelang es, einen tollen Sommergarten und ein erfolgreiches Rödermark-Fußballturnier auszurichten. Wenn wir weiterhin zusammen Disziplin und Solidarität an den Tag legen, wird uns ähnliches auch im neuen Jahr gelingen“, so der TS-Vorstand in seinen ersten Vereinsnachrichten im Jahr 2021.

Organisatorisch bedeuten die neuen Corona-Beschränkungen, dass sämtliche TS-Vereinsanlagen für den Sportbetrieb weiterhin geschlossen bleiben müssen, nunmehr bis zum 31. Januar 2021.

Die Januar-Sitzung des Gesamtvorstandes musste in der vergangenen Woche ausfallen; nächster turnusmäßiger Termin für eine Gesamt-Vorstandssitzung ist Montag, der 1. Februar. Wenn möglich ist dieser 1. Februar dann auch Termin für die Wiederaufnahme des Trainings- und Übungsbetriebes innerhalb der Abteilungen.

Die Jahreshauptversammlung des Vereins, bereits zum vierten Mal bedingt durch die Pandemie verlegt, ist für Samstag 6. März 2021 geplant.

Die ständigen Veränderungen und Anpassungen erfordern viel Stehvermögen und Solidarität. Um so erfreulicher die Unterstützung bei der Vereins-Aktion der REWE-Märkte im November und Dezember, die für die TS ein tolles Endergebnis brachte. Vielen Dank dafür.

Unterstützt bitte auch weiterhin unsere TS-Gaststätte und unsere Wirtsleute Matijas und Marina Markovic in Form von Essensbestellungen. Die Speisekarte ist online (Website, Facebook & Instagram) einzusehen. Die Küchenzeiten sind montags, dienstags und donnerstags von 17-20 Uhr, freitags und samstags von 17-20:30 Uhr und sonntags von 11:30-14 und 17-20 Uhr. Mittwochs ist Ruhetag. Bestellungen können telefonisch unter 06074-90705 vorgenommen werden.